Familien­kletter­gruppe

Das Klettern ist mit Abstand die Fortbewegungsart mit dem größten Spaßfaktor. Wer ein Mal geklettert hat, betreibt es lebenslang mit Passion und Hingabe. 

Ähnlich passioniert widmen wir uns unseren Familien. Kinder groß zu ziehen ist schöner und befriedigender als Kletterprojekte zu „ticken“. Die Kinder in abenteuerliche Welt des Kletterns einzuführen und selbst im Kletterflow zu bleiben ist jedoch eine Herausforderung.

Dieser Herausforderung begegnet man am besten in einer Gruppe von Gleichgesinnten, welche die Leidenschaft teilen und sich daran erfreuen draußen die Zeit zu verbringen. In einer solchen Gemeinschaft ist es einfacher die Begeisterung dauerhaft an die Kinder zu übertragen, selbst fit zu bleiben und Klettern als Familie zu erleben.
 
Die Familienklettergruppe besteht aus Eltern und Kindern die Spaß am Klettern haben und daran  interessiert sind mit anderen gemeinsame Unternehmungen in der Kletterhalle und am Fels zu starten.
 
Wir treffen uns im Winter an Wochenenden zum Klettern in der Kletterhalle und im Sommer am Fels. Machen gemeinsame Ausflüge und  Hüttenübernachtungen. Gemeinsame Kletterreisen bilden dabei die Höhepunkte des Jahresprogramms. 
 
Auch Familien ohne Klettererfahrung sind willkommen. Die einzige Voraussetzung sind die Begeisterung für das Klettern und das Interesse dieses in einer Gruppe zu betreiben.  

Unsere Termine findest du im Terminkalender:

Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten bei uns mitmachen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Georg & Nancy Wickmann

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Unsere Touren sind ausschließlich Gemeinschafts- und keine Führungstouren. Dies setzt bei den  Teilnehmerinnen und Teilnehmern voraus, dass sie entsprechende Fähigkeiten besitzen und in der  Lage sind verantwortungsvoll mitzuarbeiten. Es wird daher von den Mitgliedern erwartet, dass sie  sich nur nach Können und Kondition für Touren anmelden. Bei Kletter- und Hochtouren müssen dem Tourenleiter unbekannte Teilnehmer (-innen) einen Befähigungsnachweis erbringen (Touren-
berichte etc.). Touren werden rechtzeitig in der Tagespresse und in unseren Schaukästen ausgeschrieben. Genaue  Auskünfte können bei den Tourenleitern/Organisatoren eingeholt werden. Bei Fahrten mit Privat-  Pkw werden die Unkosten auf die Mitfahrer umgelegt. Bei Hüttentouren mit Übernachtung verbindliche Anmeldung unter Bezahlung der Reservierungsgebühr mind. 14 Tage vorher!