Theorie Schnee- und Lawinenkunde 2. Theorieabend

2. Theorieabend Muster 3x3, Lawinenmantra; Die Theorieabende sind ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und/oder Teilnehmer des Grundkurs Skibergsteigen. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. ; /[...]

Theorie Schnee- und Lawinenkunde 3. Theorieabend

3. Theorieabend Tourenplanung; Die Theorieabende sind ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und/oder Teilnehmer des Grundkurs Skibergsteigen. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. ; / Art der[...]

Ausbildungskurs Hochtour mit Bergführer, Ötztaler Alpen

Ausbildungskurs Hochtour – Theorie u. Praxis mit Bergführer Sebastian Buchwieser: Steigeisentechnik, Pickeltechnik, evtl. Sturztraining, Gletscherspaltenbergung "lose Rolle", Selbstrettung aus der Spalte (Rauhekopfhütte, Kaunertal, Ötztaler Alpen) ; Maximal 6 Teilnehmer. Anmeldung[...]

MTB Fahrtechnik Grundkurs

Fahrtechnik-Training welches ausführlich die Basics abdeckt. Hier geht es um die Grundposition auf dem Rad, Gleichgewicht, Richtungswechsel und richtiges Bremsen. Dieser Kurs legt die Grundsteine für den Aufbaukurs. ; Maximal[...]

MTB Fahrtechnik Aufbaukurs

Zweitätiges Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour. Die Themen aus dem Grundkurs werden aufgefrischt, aufbauend geht es mit dem Überwinden von Hindernissen, Kurven und Kehren, sicherem Fahren von Stufen und[...]

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Leitfäden im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den OrganisatorenInnen / TourenleiterInnen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei OrganisatorIn / TourenleiterIn:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.