Online-Vortragsreihe „Skitouren, aber sicher“ (Teil 5)

Kostenloser Online-Vortrag für das sichere Skitourengehen im Gelände mit anschließender Möglichkeit für Fragen. Thema: Strategische Tourenplanung Direktlink: siehe unten (graue Box) Zoom Meeting-ID: 256 576 1603 / Kenncode: weilheim Info: Bitte wählt Euch mit Eurem Vornamen und dem ersten Buchstaben Eures Nachnamens ein, damit wir Euch ggf. „erkennen“. Zur Vermeidung von Störungen bitte sogleich das[...]

Skitour Hohe Warte / Silbersattel

Skitour auf die Hohe Warte 2398 m und Silbersattel 2340 m; Schwierigkeit: mittel (ca. 1050 Hm); Gebiet: Tuxer Alpen; Ausgangspunkt: Navis; 

Vorbereitungskurs Gletscherspaltenbergung

Talhütte, Sektionshaus Hofstraße 17, Weilheim

Kostenloser Kurs zur Vorbereitung für einen Gletscherspaltenbergungskurs:   Themeninhalte: Materialkunde (Pickel, Steigeisen, Gurt, Bandschlingen, Reepschnüre etc.) Anpassen der Steigeisen auf die Schuhe bzw. selbstständiges Anziehen der Steigeisen Knotenkunde (HMS, Achter, Prusik) Theorie und Praxis: Fixpunkt im Eis (Eisschraube, T-Anker) Bitte bringt zu diesem Treffen Eure die dafür nötigen Ausrüstungsgegenstände, soweit vorhanden mit!

MTB Fahrtechnik Aufbaukurs

Zweitägiges Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour. Die Themen aus dem Grundkurs werden aufgefrischt, aufbauend geht es mit dem Überwinden von Hindernissen, Kurven und Kehren, sicheres Fahren von Stufen und der Linienwahl weiter. Am ersten Tag halten wir uns in Weilheim auf, am zweiten Tag geht es in die Berge. Dort werden wir uns viel[...]

Ausbildungskurs Hochtour

Steigeisentechnik, Pickeltechnik, evtl. Sturztraining, "lose Rolle" Gletscherspaltenbergung mit abschließender Gipfelbesteigung; Theorie u. Praxis mit Bergführer Sebastian Buchwieser (max. 6 Teilnehmer)

MTB Workshop Spitzkehren

In diesem Workshop schauen wir uns das saubere Fahren von engen Kurven und Spitzkehren (Fahren, Hinterrad umsetzen) genauer an. Er richtet sich an Fahrerinnen und Fahrer, die sicher auf dem Rad stehen, idealerweise den Fahrtechnik Aufbaukurs besucht haben und ihr Portfolio um die genannten Techniken erweitern wollen. Maximal 7 Teilnehmer. Keine E-Bikes.

Lawinenverschüttetensuche – ABGESAGT

Talhütte, Sektionshaus Hofstraße 17, Weilheim

Update: Der LVS-Kurs muss aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen abgesagt werden. Wir hoffen, dass wir diesen Kurs im Januar 2022 nachholen können. Aktuelle Infos dazu findet ihr hier auf der Website oder auf Facebook. Theorie LVS-Suche

Lawinenverschüttetensuche – ABGESAGT

Gögerl Am Gögerl 1, Weilheim

Update: Der LVS-Kurs muss aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen abgesagt werden. Wir hoffen, dass wir diesen Kurs im Januar 2022 nachholen können. Aktuelle Infos dazu findet ihr hier auf der Website oder auf Facebook. Praxis LVS-Suche Bringt bitte eure eigenen LVS Geräte mit. Zusätzlich euren Rucksack mit der Schaufel und der Sonde! Empfehlenswert ist warme Kleidung[...]

Lawinenkunde Intensiv-Kurs Lawine Teil 1

Ziel: Die Vermittlung von Kenntnissen über die Entstehung und Vermeidung von Lawinen und erste Umsetzung in der PraxisTheorie: Interaktiver Workshop (2 Termine) zu den Bereichen: Lawinenarten, Wettereinfluss, Schneekunde, Snowcard & Lawinenmantra, Lawinenprobleme, Faktorencheck, elementare Reduktionsmethode, Risikomanagement, Tourenplanung Praxis: Gemeinsame Tour - Umsetzung der Theorie in die Praxis durch die Teilnehmer und unter Anleitung ; Workshop[...]

Lawinenkunde Intensiv-Kurs Lawine Teil 2

Ziel: Die Vermittlung von Kenntnissen über die Entstehung und Vermeidung von Lawinen und erste Umsetzung in der PraxisTheorie: Interaktiver Workshop (2 Termine) zu den Bereichen: Lawinenarten, Wettereinfluss, Schneekunde, Snowcard & Lawinenmantra, Lawinenprobleme, Faktorencheck, elementare Reduktionsmethode, Risikomanagement, Tourenplanung Praxis: Gemeinsame Tour - Umsetzung der Theorie in die Praxis durch die Teilnehmer und unter Anleitung ; Workshop[...]

Theorie Schnee- und Lawinenkunde 1. Theorieabend

1. Theorieabend Schnee- und Lawinenkunde: Grundlagen, Snowcard, Lawinenlagebericht; Die Theorieabende sind ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und/oder Teilnehmer des Grundkurs Skibergsteigen. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. ; / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung Link für Zoom: https://us02web.zoom.us/j/2565761603?pwd=TklDVWRWSEpXS28yVUxlc3poWG1tdz09 oder Meeting ID: 256 576 1603 / Kennwort: weilheim

Theorie und Praxis LVS-Training auf Lawinenfeld mit Bergführer

Teilnahmekosten ca. € 45,- pro Person bei max 12 Teilnehmern zzgl. ggf. Seilbahnnutzung. Anmeldung bei Andreas Richter Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung Anfahrtszeit: 1 Stunde Alle Informationen zum Ablauf zum LVS-Training, inkl. Ausrüstungsliste findet ihr in diesem PDF

Theorie Schnee- und Lawinenkunde 2. Theorieabend

2. Theorieabend Muster 3x3, Lawinenmantra; Die Theorieabende sind ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und/oder Teilnehmer des Grundkurs Skibergsteigen. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. ; / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung Link für Zoom: https://us02web.zoom.us/j/2565761603?pwd=TklDVWRWSEpXS28yVUxlc3poWG1tdz09 oder Meeting ID: 256 576 1603 / Kennwort: weilheim

Theorie Schnee- und Lawinenkunde 3. Theorieabend

3. Theorieabend Tourenplanung; Die Theorieabende sind ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und/oder Teilnehmer des Grundkurs Skibergsteigen. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig. ; / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung / Link für Zoom: https://us02web.zoom.us/j/2565761603?pwd=TklDVWRWSEpXS28yVUxlc3poWG1tdz09 oder Meeting ID: 256 576 1603 / Kennwort: weilheim

Lawinenkunde Intensiv-Kurs – Teil 3

Einfache Skitour im schneesicheren Balderschwanger Tal auf zwei sonnige Gipfel in der Nagelfluhkette. Über einfaches Alpgelände kommen wir in die Gipfelregion, in der sich sich der Sipplinger Kopf als erstaunlich markanter Zacken herausstellt. Nach schöner Abfahrt vom Gipfel durch ein felsgesäumtes, enges Tälchen steigen wir nochmal auf. Den Gipfel des Heidenkopfes erreichen wir am Ende[...]

Sicherungsupdate

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Sicherungsupdate im Vorstiegssichern. Für Jugendliche ab 16 Jahren. Voraussetzung ist Vorstieg sichern und Klettern können. Es geht ums schnelle, sicherer und dynamisches sichern. Begrenzte Teilnehmer Zahl. Anmelden unter klettern@sueberkrueb.de

€5

Ausbildungskurs Hochtouren Teil I: Materialkunde und Knotenkunde

Vorbereitung für Gletscherkurs am 24.6. / Teil I: Materialkunde und KnotenkundeDieser Kurs ist ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und obligatorisch für die Teilnehmer am Gletscherkurs am 24.6.21. Anmeldung bei Andreas Richter ; / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung / / / / / / /

Ausbildungskurs Hochtouren Teil II: Wiederholung Knotenkunde und Standplatzbau

Vorbereitung für Gletscherkurs am 24.6. / Teil II: Wiederholung Knotenkunde und StandplatzbauDieser Kurs ist ein kostenloses Angebot für alle Mitglieder des DAV Weilheim und obligatorisch für die Teilnehmer am Gletscherkurs am 24.6.21. Anmeldung bei Andreas Richter ; / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung / / / / / / /

Ausbildungskurs Hochtour mit Bergführer, Ötztaler Alpen

Ausbildungskurs Hochtour – Theorie u. Praxis mit Bergführer Sebastian Buchwieser: Steigeisentechnik, Pickeltechnik, evtl. Sturztraining, Gletscherspaltenbergung "lose Rolle", Selbstrettung aus der Spalte (Rauhekopfhütte, Kaunertal, Ötztaler Alpen) ; Maximal 6 Teilnehmer. Anmeldung bei Andreas Richter / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung / / / Dauer: / / Anfahrtszeit: 2,5 Stunden / /

MTB Fahrtechnik Grundkurs

Fahrtechnik-Training welches ausführlich die Basics abdeckt. Hier geht es um die Grundposition auf dem Rad, Gleichgewicht, Richtungswechsel und richtiges Bremsen. Dieser Kurs legt die Grundsteine für den Aufbaukurs. ; Maximal 7 Teilnehmer. Keine E-Bikes. / Art der Veranstaltung: Vortrag/Ausbildung / / / Dauer: 5 Stunden / / / /

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Hinweise zu Corona
Es gilt für alle Touren und Veranstaltungen bis auf Weiteres die 2G-Regelung, d.h. Teilnehmer müssen entweder geimpft oder genesen sein. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahre sind von der Regelung ausgenommen.
Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Leitfäden im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der Organisator:in / Tourenleiter:in vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der Organisator:in / Tourenleiter:in unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Informationen zu Schwierigkeitsskalen findet sich auf der Website des DAV Hauptvereins.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den Organisatoren:innen / Tourenleiter:innen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei Organisator:in / Tourenleiter:in:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.