Wanderung Rappinschlucht

Von Jachenau durch die Rappinschlucht bis zur Staffelalm mit evtl. Besteigung des Rabenkopfes (ca. 770 Hm, ca. 6 Std.) Ab 10 Jahren

Schneeschuhtour auf den Kleinen Kranzberg

Einfache Schneeschuhwanderung durch bewaldetes Gelände ; Schneeschuhe können in begrenzter Anzahl verliehen werden / Art der Veranstaltung: Familientour / Höhenmeter: 250 hm / Distanz: 3 km / Dauer: 5 Stunden[...]

Osterschnitzeljagd

einfache Wanderung, v.a. durch den Wald, Wegfindung durch die Kinder über Hinweise/ Rätsel im Rahmen der vorbereiteten Schnitzeljagd ; ab 4 Jahren / Art der Veranstaltung: Familientour / Höhenmeter: 100[...]

Steckenbergkreuz (1228 m), Ammergauer Alpen

Wanderung auf viel begangenem Wanderweg durch die wunderschöne Schleifmühlklamm, danach auf weniger frequentiertem Steig aufs Steckenbergkreuz ; / Art der Veranstaltung: Familientour / Höhenmeter: 400 hm / Distanz: 6 km[...]

Schutzengelweg Tegelberg, Ammergauer Alpen

Achtung: Sa. od. So.! ... Wanderung auf dem Kulturpfad Schutzengelweg mit Geschichten von den Römern und der Königsfamilie und immer wieder Blick auf die Königsschlösser bis zum Tegelberg. Dort Rast,[...]

Wochenendtour mit Biwak in den Bayerischen Voralpen

am Samstag Wanderung Aufstieg zu unserem schön gelegenen Biwakplatz, Übernachtung unter dem Sternenhimmel, am Sonntag ggf. Gipfeloption und Abstieg ; / Art der Veranstaltung: Familientour / Höhenmeter: 700 hm /[...]

Wanderung auf den Hohen Kranzberg

Abwechslungsreiche Wanderung von Mittenwald über den Lautersee zum Gipfel des Kranzberges ; Schöner Spielplatz und Barfußpfad am Berggasthof St. Anton / Art der Veranstaltung: Familientour / Höhenmeter: 500 hm /[...]

Advent auf der Kaseralm

Übernachtung auf unserer Selbstversorgerhütte: Adent feiern mit Basteln, Platzerlbacken, Kinderpunschtrinken, Wichteln ..., je nach Wetterlage Abfahrt mit dem Schlitten! ; Ab 8 Jahren / Art der Veranstaltung: Familientour / Höhenmeter:[...]

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Leitfäden im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den OrganisatorenInnen / TourenleiterInnen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei OrganisatorIn / TourenleiterIn:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.