Einklettern

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Das erstemal Gecko Klettergruppe nach den Ferien

Kaseralm

Kaseralm An der Glentleiten, Ohlstadt

Diese Tour ist mit der Kinder und Jugendgruppe des JDAV Anmeldung und Weitere infos werden von Karin und Greta noch bekannt gegeben.

23. Oberlandausstellung

Stadthalle Weilheim Wessobrunner Str., Weilheim

Es werden noch fleißige Helfer gesucht!!! Bei Luckas Brandmaier oder Karin Brüderle melden. (JDAV) Sonst freuen wir uns auch einfach nur über eiren Besuch.

BergPutz in GAP

Organisiert von der Alpin. Wir machen mit einer kleine Gruppe vom JDAV / DAV mit.  

Sturztraining

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Sturztraining für die Sportklettergruppe Geckos

JDAV-Tagestour

Anmeldung und Infos bei Gerald Ott Anmeldeschluss 29.10.2022

Klettern

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Die Geckos treffen sich in der Kletterhalle

Stirnbänder häkeln

Talhütte, Sektionshaus Hofstraße 17, Weilheim

Für alle ab 14 Jahren Von 14:00 bis ca. 18:00 Uhr treffen wir uns in der Talhütte zum Häkeln von Stirnbändern. Mitzubringen sind: Häkelnadel ohne abgesetztem Griff Nr. 5 oder höher, dazu passende Wolle (nicht geflammt oder ähnl.) Wer mag kann gerne einen Kuchen oder was Herzhaftes beisteuern.   Das Jugenteam freut sich auf einen[...]

Klettern

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

geckos treffen sich in der Kletterhalle

JDAV-Jugend Adventskranz binden

Talhütte, Sektionshaus Hofstraße 17, Weilheim

Bitte einen Rohling für den Kranz und Gartenschere mitbringen. Wer hat, kann gerne auch Grünzeug beisteuern.

Fackelwanderung der Sektion

Gögerl Am Gögerl 1, Weilheim

Gebiet: Weilheim / Art der Tour: Wanderung / Gehzeit: 2 Std / Schwierigkeit: leicht / Treffpunkt: Wanderparkplatz am Gögerl Info für JDAV: Gerne könnt ihr mit der ganzen Familie kommen -  wenn ihr ohne Betreuungsperson kommt - bitte beim Jugendteam anmelden!

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Hinweise zu Corona
Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Hygiene-Vorschriften im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der Organisator:in / Tourenleiter:in vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der Organisator:in / Tourenleiter:in unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Informationen zu Schwierigkeitsskalen findet sich auf der Website des DAV Hauptvereins.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den Organisatoren:innen / Tourenleiter:innen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei Organisator:in / Tourenleiter:in:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.