MTB mit Kids

Spielerisches Fahren, Hindernisse, Bremsen und Gleichgewicht für Kinder von 8-12 Jahren. Zeitumfang ca. 2,5 Std.

MTB-Fahrtechnik Kurs 1

Ort wird noch bekanntgegeben

Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour, auf der die gelernten Techniken gleich geübt / ausprobiert werden: Grundhaltung auf dem Rad, richtig bremsen, kleinere Hindernisse bewältigen, etc. Treffpunkt ist der Parkplatz am Gögerl. Maximal 6 Teilnehmer. Ausrüstung: technisch einwandfreies Mountainbike, Helm, dem Wetter angepasste Kleidung, Brotzeit. Kein E-Bike!

MTB-Fahrtechnik Kurs 2

Ort wird noch bekanntgegeben

Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour, auf der die gelernten Techniken gleich geübt / ausprobiert werden können. Dieser Kurs wiederholt die Grundlagen und beschäftigt darauf aufbauend mit der richtigen Technik in Kurven und Kehren, sicheres Fahren von Stufen, Linienwahl, etc. Treffpunkt ist das Schwimmbad von Farchant. Maximal 6 Teilnehmer. Ausrüstung: technisch einwandfreies Mountainbike, idealerweise Plattformpedale[...]

MTB-Werkstatt-Kurs

Talhütte, Sektionshaus Hofstraße 17, Weilheim

Themen rund um die Fahrradwerkstatt mit Schwerpunkt auf die Problemlösung unterwegs. Einstellmöglichkeiten zur Verbesserung der Ergonomie und Technik-Diskussion.

MTB Fahrtechnik Grundkurs

Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour, auf der die gelernten Techniken gleich ausprobiert werden können. Im Grundkurs geht es hauptsächlich um die Grundposition auf dem Rad, Gleichgewicht, Richtungswechsel und richtig Bremsen. Der Kurs ist für Einsteiger und Teilnehmer gedacht, die bei den genannten Themen an sich arbeiten wollen. Max. 7 Teilnehmer. Keine E-Bikes!

MTB Fahrtechnik Aufbaukurs

Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour, auf der die gelernten Techniken gleich ausprobiert werden können. Die Themen aus dem Grundkurs werden aufgefrischt, aufbauend geht es mit dem Überwinden von Hindernissen, Kurven und Kehren, sicheres Fahren von Stufen und der Linienwahl weiter. Max. 7 Teilnehmer. Keine E-Bikes!

MTB Fahrtechnik Aufbaukurs

Zweitägiges Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour. Die Themen aus dem Grundkurs werden aufgefrischt, aufbauend geht es mit dem Überwinden von Hindernissen, Kurven und Kehren, sicheres Fahren von Stufen und der Linienwahl weiter. Am ersten Tag halten wir uns in Weilheim auf, am zweiten Tag geht es in die Berge. Dort werden wir uns viel[...]

MTB Workshop Spitzkehren

In diesem Workshop schauen wir uns das saubere Fahren von engen Kurven und Spitzkehren (Fahren, Hinterrad umsetzen) genauer an. Er richtet sich an Fahrerinnen und Fahrer, die sicher auf dem Rad stehen, idealerweise den Fahrtechnik Aufbaukurs besucht haben und ihr Portfolio um die genannten Techniken erweitern wollen. Maximal 7 Teilnehmer. Keine E-Bikes.

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Leitfäden im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den OrganisatorenInnen / TourenleiterInnen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei OrganisatorIn / TourenleiterIn:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.