Wanderung: Geiselsteinrunde

Wanderung der Seniorengruppe: Geiselsteinrunde, Ammergauer (5-6 Std., 500 Hm); Schwierigkeit: mittel;

Isar-Wanderung

Isar-Wanderung der Seniorengruppe, Vorland (4-5 Std., 200 Hm); Schwierigkeit: leicht;

Vortrag PSA

Talhütte, Sektionshaus Hofstraße 17, Weilheim

PSA - meine Persönliche Schutzausrüstung im Bergsport; Was muss ich wissen – was muss ich beachten?

Rundwanderung bei Unternogg

Rundwanderung bei Unternogg/Wildsteig, Vorland (Seniorengruppe, 4 Std., 150 Hm); Schwierigkeit: leicht;

Tourenabschluss auf der Kaseralm

Kaseralm An der Glentleiten, Ohlstadt

Tourenabschluss auf der Kaseralm für alle Touren- und Wanderleiter; Bitte bis Ende Oktober anmelden, wegen Essensplanung; sauschwer im Abstieg

Mitgliederversammlung 2020 / Edelweißfeier

Stadthalle Weilheim Wessobrunner Str., Weilheim

Ersatz für die wegen Corona ausgefallene MV vom 13. März 2020 Tagesordnung 1.     Begrüßung 2.     Geschäftsbericht 2019 des 1. Vorsitzenden (§ 21(1)a) 3.     Geschäftsbericht[...]

Vorweihnachtliche Wanderung

Vorweihnachtliche Wanderung mit Glühwein (Ort = Überraschung, max. 4 Std., max. 300 Hm); Schwierigkeit: leicht;

Klettertreff

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Bitte beachtet folgendes: Bitte meldet euch auf de Homepage der Kletterhalle in Weilheim an (https://kletterhalle-weilheim.de/) für den Zeitraum von 18 bis 20 Uhr an. Start ist aber erst um 18.30[...]

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Hinweise zu Corona
Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Hygiene-Vorschriften im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der Organisator:in / Tourenleiter:in vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der Organisator:in / Tourenleiter:in unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Informationen zu Schwierigkeitsskalen findet sich auf der Website des DAV Hauptvereins.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den Organisatoren:innen / Tourenleiter:innen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei Organisator:in / Tourenleiter:in:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.