Senioren-Wanderwoche Kelchsau

Senioren-Wanderwoche Kelchsau, Wörgl/ Österreich; (4-6 Std./Tag, 600-1000 Hm/Tag); Schwierigkeit: schwer; (max. 18 Teilnehmer, Anmeldeschluss 28.02.2020);

Klettertreff

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Ab 19:00 Uhr in der Kletterhalle Weilheim. Teilnehmen können alle ab 16 Jahre, die mindestens Toprope klettern und sichern können. Betreuer stehen den Teilnehmern bei Fragen zur Seite. Ansonsten findet hier jeder[...]

Coachingtour Brecherspitze

bar. Voralpen (Talort Neuhaus am Schliersee), 750hm, 5 Stunden, mittel Thema: Innere Ruhe, Meditation, Klarheit

Frauengruppe: Säuling

Ammergauer Alpne, Talort Pflach 10 km, 1100 Hm, 6 Std., seilversicherter Steig, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, mittel

MTB Fahrtechnik Grundkurs

Fahrtechnik-Training in Kombination mit einer Tour, auf der die gelernten Techniken gleich ausprobiert werden können. Im Grundkurs geht es hauptsächlich um die Grundposition auf dem Rad, Gleichgewicht, Richtungswechsel und richtig[...]

Familiengruppe: Zugspitze

ab Ehrwald via Gatterl mit Übernachtung auf der Knorrhütte. Für Kinder ab 12 Jahren.

Klettertreff

Kletterhalle Weilheim Trifthofstraße 58, Weilheim

Bitte beachtet folgendes: - Jeder Teilnehmer muss sich im Vorfeld selber auf der Homepage der Kletterhalle anmelden. (https://kletterhalle-weilheim.de/) - Weiterhin dürft ihr auch alleine kommen. Wir werden dann vor Ort[...]

Wanderung: Orchideenleiterweg

Wanderung der Seniorengruppe: Orchideenleiterweg, Tiroler Lechtal, Allgäuer Alpen (4 Std., 150 Hm); Schwierigkeit: mittel

Download des Tourenprogramms 2022 als PDF (ca. 1,6 MB)

Bitte beachtet die aktuellen Regelungen und Leitfäden im Umgang mit Corona. Informationen, Leitfäden und einen Fragebogen für Touren-Teilnehmer findet ihr im Download-Bereich.

Allgemeine Hinweise zu den Touren
Von den TeilnehmerInnen wird erwartet, dass sie sich nur nach ihrem bergsteigerischen Können, Kondition und Erfahrung mit der entsprechenden Ausrüstung für die jeweilige Gemeinschafts- oder Führungstour anmelden. Bekannte Erkrankungen sind unaufgefordert dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn vorab bekannt zu geben.
Bei anspruchsvollen Wandertouren sowie bei Kletter-, Hoch- und Skitouren müssen dem / der OrganisatorIn / TourenleiterIn unbekannte TeilnehmerInnen einen Befähigungsnachweis (Gespräch / Tourenbericht etc.) erbringen.
Touren und Kurse werden auf der Homepage und in den Schaukästen der Sektion ausgeschrieben.
Weitere Auskünfte können bei den OrganisatorenInnen / TourenleiterInnen direkt eingeholt werden.
Bei Fahrten mit dem Privat-Pkw werden die Fahrtkosten auf die Mitfahrer umgelegt.
Verbindliche Anmeldung – direkt beim / bei OrganisatorIn / TourenleiterIn:
– bei Tagestouren und -kursen mind. 1 Woche vor dem Tourentermin,
– bei Mehrtagestouren und -kursen mit Übernachtung mind. 1 Monat vor dem Tourenbeginn unter Bezahlung der Reservierungsgebühr.