Skigymnastik

Die Skigymnastik ist ein Ganzkörpertraining, das neben der Verbesserung der Ausdauer auch eine Kräftigung der Körpermuskulatur zum Ziel hat.

Dabei ist der Fokus tatsächlich darauf gerichtet, speziell die Bewegungsabläufe zu berücksichtigen, die beim Skifahren / Skitourengehen / Langlaufen / Skaten wichtig sind.

Die Skigymnastik dauert 60 Minuten; sie kann nicht den Ausdauereffekt bringen, den zum Beispiel ein längeres Lauftraining bewirken kann. Dafür ist hier der Ansatz, die unterstützenden Muskeln zu kräftigen und muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Ein Aspekt ist auch die Schulung der Koordination von Bewegungen und Training des Gleichgewichtsgefühls.

Nach einem ca. zehnminütigen Aufwärmen folgt der eigentliche Trainingsteil, jedes Mal ein bisschen anders und mit einem anderen Schwerpunkt. Neben den mitgebrachten Hanteln verwenden wir auch verschiedene Gummis (Therabänder, Schlaufen, Tubes). Am Schluss kommt ein ca. zehnminütiges Dehnen, damit die Beweglichkeit der Muskulatur und den Faszien verbessert wird oder erhalten bleibt.

Ort:
Saison 2022/23 Gymnasium Weilheim, untere Turnhalle; Zugang ausschließlich über den Parkplatz  auf der Südseite (Richtung Amtsgericht).

Uhrzeit:
18.30 h – 19.30 h. Wir habe Zugang zur Halle zwischen 18 h und 20 h, ausreichend Zeit, sich umzuziehen oder zu duschen.

Wir starten in der Regel Anfang Oktober und trainieren bis ca. Ostern; allerdings grundsätzlich nicht in Schulferien. Sollte der Kurs an einem weiteren Termin nicht stattfinden, so wird das über die Homepage und den Aushang in der Geschäftsstelle bekannt gegeben bzw. im Kurs, soweit das zu den Terminen vorher bereits feststeht.

Die nächsten Termine

Nov 29
Dez 06
Dez 13
Jan 10
Jan 17

Mitzubringen sind:
Sportkleidung, Turnschuhe (geeignet für die Halle), Gymnastikmatte, entweder zwei Kurzhanteln (Gewicht nach eigenem Wunsch) oder alternativ zwei Wasserflaschen als Ersatz.

Besonderheiten:
Es besteht die Möglichkeit, die örtlichen Duschen zu benutzen!

Aktuelle Corona-Situation:
Bitte Abstände zu anderen Personen (außer Mitgliedern des eigenen Haushalts) einhalten und das vorhandene Desinfektionsmittel (befindet sich am Eingang zur Umkleide) verwenden.
Wichtig: bitte kommt nicht bei Krankheitssymptomen!

Kontakt

Falls du Interesse hast mitzumachen oder eine Frage hast, melde dich gerne bei Gaby!

Gaby Schweiger-Koterba
Tel.: 0881 7679
Mobil: 0172 835 29 73
E-Mail an Gaby

Allgemeine Hinweise zu den Touren 
Unsere Touren sind Gemeinschafts- oder Führungstouren. In beiden Fällen setzt dies bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern voraus, dass sie entsprechende Fähigkeiten besitzen und in der Lage sind verantwortungsvoll mitzuarbeiten. Es wird daher von den Mitgliedern erwartet, dass sie sich nur nach Können und Kondition für Touren anmelden. Bei Kletter- und Hochtouren müssen dem Tourenleiter unbekannte Teilnehmer (-innen) einen Befähigungsnachweis erbringen (Touren- 
berichte etc.). Touren werden rechtzeitig in der Tagespresse und in unseren Schaukästen ausgeschrieben. Genaue  Auskünfte können bei den Tourenleitern/Organisatoren eingeholt werden. Bei Fahrten mit Privat-  Pkw werden die Unkosten auf die Mitfahrer umgelegt. Bei Hüttentouren mit Übernachtung verbindliche Anmeldung unter Bezahlung der Reservierungsgebühr mind. 14 Tage vorher!